SCHWEIZERISCHE GESCHICHTE
 
Home Sitemap Zeittafel ÜBERSICHT
diese Seite deutsch   cette page en français   esta pagina en español   questa pagina in italiano
Erdgeschichte Urmenschen Eiszeiten Steinzeit Pfahlbauer Helvetier Römerzeit Alamannen
Mittelalter Eidgenossen Reformation Aufklärung Helvetik Mediation Bundesstaat Kulturkampf
Industrialisierung Verkehr Kommunikation 1.Weltkrieg 2.Weltkrieg Wohlstand Computer 2000-2005

Schweizerische Geschichte

   

Abgrenzung der Schweizerischen Geschichte

Die Schweizerische Geschichte ist in die Geschichte Europas eingebettet, weist aber doch einige Besonderheiten auf. Zwar kann die Schweiz als geografische Grösse mit den Begriffen zentrales Alpenland vom Genfersee bis zum Bodensee und vom Rheinknie bei Basel bis zum Rand der norditalienischen Poebene recht einfach beschrieben werden, die Schweizerische Geschichte ist dagegen schwieriger zu fassen: Zunächst einmal gibt es in der Schweiz kein einheitliches "Staatsvolk", dessen Geschichte man einfach zurück verfolgen könnte, weiter umfasste die Schweizerische Eidgenossenschaft, als sie 1291 gegründet wurde und mehrere Jahrhunderte darüber hinaus nur einen Bruchteil des heutigen Staatsgebietes und schliesslich war den Mitgliedsstaaten (heute: Kantone) dieser Schweizerischen Eidgenossenschaft meist und ansatzweise bis heute ihre Eigenständigkeit weitaus wichtiger als die gemeinsame Sache.

Einig war und sind sich die Schweizer vor allem dann, wenn es darum geht, sich gegen die noch ferneren Verwandten abzugrenzen - die Nachbarvölker, deren Sprachen und Kulturen sie im Grundsatz teilen und von denen sich die drei grossen Sprachregionen der Schweiz - Deutschschweiz, Romandie (französischsprachige Westschweiz) und das italienischsprachige Tessin - eigentlich viel weniger unterscheiden als voneinander. Besonders ausgeprägt ist dieses Abgrenzungsbedürfnis bei den Deutschschweizern und so finden sich - obwohl die Deutschschweizer zwischen der gesprochenen Mundart (dem Schweizerdeutsch, das - man ahnt es schon - auch wieder in regionalen Varianten vorkommt - und der Schriftsprache streng unterscheiden - selbst im schriftlichen Ausdruck sehr viele kleine Eigenheiten, die im Duden als "schweizerisch für" vermerkt sind. Dazu gehört nicht zuletzt unser Stichwort schweizerische Geschichte, denn die Schweizer selbst suchen viel eher nach Schweizer Geschichte oder auch Schweizergeschichte.

Diese Webseite beschreibt deshalb die Schweizerische Geschichte notgedrungen zuerst unter dem Aspekt der Geschichte eines (zumindest heute) klar definierten Gebietes. Dies drängt sich umso mehr auf, als viele Schlüsselereignisse der Schweizerischen Geschichte nicht unwesentlich durch die geografischen Eigenheiten des Gebietes mitbestimmt wurden.


Epochen der Schweizerischen Geschichte

Frühe Schweizerische Geschichte

Geschichte der Schweizerischen Eidgenossenschaft

Neuere Schweizerische Geschichte

Wichtige Daten der neueren Schweizergeschichte

1798 Helvetische Revolution und Helvetische Republik (Zentralistischer Einheitsstaat)
1803 Mediationsverfassung
1815 Restauration
1830 Regeneration
1847 Sonderbundskrieg
1848 Bundesverfassung
1874 Totalrevision der Bundesverfassung: Referendum
1891 Einführung der Volksinitiative


Jüngste Schweizergeschichte

Die Zeit der Weltkriege

Die Schweiz als Friedensinsel

oder
wie findet die Schweiz ihren Platz in Europa und in der Welt?

Wichtige Daten der jüngsten Schweizergeschichte

1914-1918 1. Weltkrieg
1918 Generalstreik
1929-1932 Weltwirtschaftskrise
1939-1945 2. Weltkrieg
1948 Einführung der Alters- und Hinterlassenenvorsorge AHV
1959 Bundesrat erstmals nach der Zauberformel zusammengesetzt
1971 Einführung des Frauenstimmrechts auf Bundesebene
1992 Alleingang in Europa: Ablehnung des Beitritts zum EWR
1999 Zweite Totalrevision der Bundesverfassung
2002 UNO-Beitritt


zurück: Detaillierte Zeittafel Startseite / Sitemap: Geschichte der SchweizHäufig gestellte Fragen weiter Alte Eidgenossenschaft 
Zitate nur mit Quellenangabe (Link).
Reproduktion grösserer Teile in gedruckter oder elektronischer Form nur mit schriftlicher Einwilligung erlaubt.
Disclaimer Privacy policy www.geschichte-schweiz.ch © 2001-2010 Alle Rechte vorbehalten FAQ Editor